Studierte bei Thomas Hemsley Gesang und absolvierte ein Postgraduate Diplom an der Guildhall School of Music and Drama/ London. Er ist ein schauspielender Sänger mit lyrischer Stimmqualität und ist südtiroler Abstammung.

1991 debutierte er als "Lord Barrat" in der Oper "Der junge Lord" von Hans Werner Henze am Stadttheater Koblenz. Es folgten zahlreiche Engagements u.a. an das Opernhaus Graz, an die Wiener Volksoper, den Vereinigten Bühnen Wien (Raimundtheater), Anhaltisches Theater Dessau, Landestheater Innsbruck, Neue Oper Wien u.v.m. Sein Repertoire umfasst mittlerweile ca. 50 Rollen wie: Tamino in "Die Zauberflöte", Pedrillo in "Die Entführung aus dem Serail", Conte Almaviva in "Il barbiere di Sevilla", Froh in "Rheingold", Maceath in Brittens "The Beggar's opera,, Hauptmann in A. Bergs "Wozzek", Adam in "Der Vogelhändler", Symon in "Der Bettelstudent", Caramello in "Eine Nacht in Venedig" u.v.m.

2007 wird er in folgenden Rollen zu hören sein: Alfredo (La Traviata, Opernfestspiele Vaduz), Sou Chong (Chirardi Ensemble Graz), Dottore Sinisgalli ("I due timidi", Wiener Kammeroper").

Siehe auch
www.classic-singer.com